Baby & Kinder

Kinder sind ein Segen - und Kinder sind teuer. Die eine Aussage ist so wahr wie die andere. Von der Erstlingsausstattung für das Baby mit Babykleidung, Wickelkommode, Schlafsack, Bettchen, Kinderwagen und so weiter bis zum Anzug oder Kleid für den Schulabschluss und den Führerschein mit 17 oder 18 müssen Eltern immer wieder Anschaffungen tätigen. Das heißt ja nun natürlich nicht, dass man auf Kinder verzichtet, weil sie zu viel Geld kostet. Es heißt einfach nur, dass man bei Kindern umso mehr auf günstige Angebote achten muss, damit man auch wirklich keinen Cent mehr als unbedingt erforderlich für die nötigen Anschaffungen bezahlt.

1 von 0

Anforderungen an die Kindermode

Es ist nun einmal so - Kinder wachsen noch, und vom Babyalter an bis sie später Teenager sind, muss nahezu jedes Jahr wieder neue Kleidung her, und neue Schuhe werden ebenfalls gebraucht. Dabei muss man ja nun schließlich auch den Lauf der Jahreszeiten bedenken - und so kann es durchaus passieren, dass man den Sprösslingen in jedem Jahr gleich vier Paar teure Kinderschuhe kaufen muss, und sie haben doch jeweils immer nur eines im Schuhschrank und keinen Ersatz.

Noch dazu gehen Kinder mit Kleidung und Schuhen natürlich ganz anders um als Erwachsene. Während der kurzen Tragezeit ist die Kindermode extremen Belastungen ausgesetzt, muss also robust und haltbar sein. Außerdem möchte man die zarte Haut von Baby und Kind auch noch mehr von jeglichen Schadstoffen freihalten als die eigene, und schick aussehen sollen die Knirpse ebenfalls. Gut waschbar muss Kinderkleidung ebenfalls sein, und Kinderschuhe sollen bequem sein, mit einem guten Fuß Klima.

Wenn die Kindermode alle diese Anforderungen erfüllt, kann das ganz schön ins Geld gehen. Deshalb muss man da sehr genau hinschauen, wo man kauft, und jedes günstige Angebot ebenso ausnutzen wie jeden der vielen Gutscheine, die es in diesem Bereich gibt. Da nehmen wir Ihnen aber die Arbeit ab und sammeln für Sie die Möglichkeiten, am meisten Geld zu sparen.

Spielzeug und anderes für Baby und Kind

Nun darf man bei alledem aber nicht vergessen, dass Baby und Kinder nicht nur Schuhe und Kinderbekleidung brauchen, sondern auch Spielzeug, Lernspielzeug, Förderspielzeug, Kindermöbel, Buggy und Rutsche-Auto, einen Sandkasten, Schwimmsachen und diverse andere Dinge. Deshalb beschränken wir uns hier nicht auf die Kindermode, sondern stöbern für Sie auch bei den Anbietern von Spielzeug und anderen Dingen.