Elektronik & Game

Elektronische Geräte werden sehr oft online bestellt, weil sie da in den meisten Fällen einfach billiger sind als beim Händler um die Ecke - und man sich so die lange Fahrt zu einem Discounter erspart, wo sie möglicherweise ähnlich preisgünstig zu haben sind - und man sich den unter Umständen mühsamen Eigentransport spart.

1 von 0

Beratung und Kauf online

Gerade elektronische Geräte, ob nun Haushaltsgeräte, Computer oder Multimedia, sollte man nun allerdings nicht ohne umfassende Beratung kaufen. Allerdings ist das Internet auch insofern eine gute Adresse - professionelle Testberichte ebenso wie die Erfahrungsberichte anderer Verbraucher bieten oft eine mindestens ebenso gute Basis wie die Beratung im Ladengeschäft durch einen Verkäufer. Außerdem spricht ja nun auch überhaupt nichts dagegen, dass Sie als Käufer sich in einem Shop beraten lassen, dann aber die Geräte im Internet billiger kaufen.

Es ist jedem erlaubt, so viel Geld zu sparen, wie es nur möglich ist. Und vor allem wenn man im Internet auf Sonderaktionen und Gutscheine achtet, spart man sogar noch mehr als ohnehin angesichts der online sehr häufig billigeren Preise. Mit diesem Risiko muss jeder Verkäufer leben, dass Kunden sich von ihm nur beraten lassen, aber nichts kaufen. Und wer weiß - vielleicht räumt er Ihnen ja sogar einen Rabatt ein, wenn Sie die Elektronik doch bei ihm kaufen?

Online Gaming

Zunehmender Beliebtheit in Sachen Computerspiele erfreuen sich die Online Games. Anders als bei den normalen Videogames muss man sich hier keine CD-ROM kaufen, und man muss auch nicht erst lange etwas herunterladen oder installieren. Diese Online Games werden meistens einfach direkt im Browser gespielt. Sie sind eine gute Entspannung für zwischendurch, aber es gibt auch Rollenspiele, die von vielen, die dort angemeldet sind, sehr interessiert und ernsthaft betrieben werden.

Die überwiegende Anzahl dieser Onlinespiele ist kostenlos; allerdings gibt es häufig die Möglichkeit, sich für reales Geld Vorteile in der virtuellen Welt zu verschaffen, indem man beispielsweise Dinge kaufen kann, die man sonst im Spiel nicht oder nur mühsam erwerben könnte. In vielen Fällen sind die Betreiber der Online Games so interessiert an neuen Mitspielern, dass man sich im einen oder anderen Fall auch mal einen Gutschein ergattern kann, der sich hier Bonus nennt.