Mode & Fashion

Mode und Fashion, das ist für manche ein endloses, unerschöpfliches und wunderbares Thema, und für andere ist es eine lästige Pflicht. Niemand wird bestreiten, dass an dem Satz etwas Wahres dran ist, Kleider machen Leute. Zu einem guten, gepflegten Aussehen gehört immer auch die entsprechende Kleidung.

1 von 0

Mode & Fashion im Büro - und am Abend

Auch wenn wir es oft nicht gerne wahrhaben wollen - wir Menschen lassen uns alle von Äußerlichkeiten leiten. Wer gut angezogen auftritt, hat da gleich immer einen Vorteil. Und das gilt auch und vielleicht sogar insbesondere für den Beruf.

Nicht nur beim Vorstellungsgespräch gilt es, mit passender Kleidung einen guten Eindruck zu machen, sondern auch mit der täglichen Kleidung bei der Arbeit und im Büro - sofern man nicht ohnehin verpflichtet ist, eine bestimmte Arbeitskleidung oder Uniform zu tragen. Dabei ist die passende Kleidung nicht immer ultraschick; es kommt ganz auf den Anlass an. Die Festkleidung für einen rauschenden Abend muss da natürlich ganz anders aussehen...

Freizeitkleidung

Aber auch die Freizeitkleidung ist durchaus unter Mode und Fashion einzuordnen. Nicht zuletzt deshalb, weil es eigentlich erst ein paar Jahre her ist, dass man lässige, legere Kleidung nicht nur beim Sport und auf dem Weg zum Sport und wieder nach Hause tragen kann, sondern durchgehend in seiner Freizeit.

Bequemlichkeit ist da wichtiger als Schick und Eleganz; und in unserer Freizeit können und dürfen wir uns auch bewusst davon lösen, dass wir immer, auch durch unsere Kleidung, einen guten Eindruck machen müssen. Da wollen wir es einfach bequem haben. Vieles, was man heute als Freizeitkleidung sieht, war früher spezielle Sportkleidung. Die robusten und körperfreundlichen Stoffen, der bequeme Schnitt - das sind Dinge, die der Sportkleidung entlehnt sind.

Auch wenn es hier ganz besonders auf das gute Gefühl ankommt, das die Freizeitkleidung einem verleihen soll - man kann sie dennoch auch online kaufen, selbst wenn man sie dort nicht vorher anprobieren kann. Und sich so die vielen Gutscheine sichern, die es gerade in diesem Bereich gibt. Dafür hat man aber als Verbraucher ein gesetzliches Rückgaberecht und kann einfach wieder zurückschicken, was einem nicht passt oder nicht gefällt - so einfach ist das!