Versandhäuser & Katalog

Auf den ersten Blick könnte man ja denken, Versandhäuser und Kataloge und das Internet, diese beiden Dinge haben nichts miteinander zu tun, sondern sind einfach zwei ganz unterschiedliche Arten, eine Bestellung aufzugeben. Aber wenn es sich nicht gerade um ein Versandhaus handelt, dessen Katalog Sie ohnehin regelmäßig zugesandt bekommen, weil Sie dort wenigstens einmal etwas bestellt haben - wie wollen Sie dann an die Kataloge herankommen, die Sie interessieren? Manche Dinge schaut man sich eben doch lieber in Papierform an.

1 von 0

Kataloge aus Papier - auch heute nicht out

So einfach und bequem es auch ist, auf den Internet Seiten der Versender zu surfen - man ist dabei doch in gewisser Weise beschränkt. Auch wenn die Laptops uns alle etwas freier in unserer Bewegung gemacht haben, weil man sie nahezu überall hin mitnehmen kann - wenn man nicht ein schweres elektronisches Gerät auf den Knien balancieren will, was in manchen Haltungen, und zwar gerade den bequemsten, schon recht mühsam sein kann, muss man einfach ab und zu auf Papier zurückgreifen.

Und warum auch nicht? Der Siegeszug des Internets bedeutet zwar, dass Kataloge aus Papier etwas in den Hintergrund gedrängt werden. Dennoch müssen sie ja nicht ganz untergehen. Vielleicht können Sie sich auch noch an das erwartungsvolle Gefühl erinnern, wenn vor den Online Zeiten so ein Katalog eingetroffen war und man sich gleich darauf gestürzt hat, um sich die neuen Produkte anzuschauen. Das hat einfach Spaß gemacht, und diesen Spaß können Sie sich auch heute noch gönnen.

Bei den Versandhäusern online bestellen

Das Internet können Sie dann nutzen, um erstens diesen Papierkatalog überhaupt erst zu bestellen; das spart Ihnen einen Anruf, und die meisten Versandhäuser machen die Bestellung des Katalogs über ihre Internetseite ganz einfach. Dabei können Sie sich meistens auch gleich noch lohnende Gutscheine sichern.

Auch wenn es dann darum geht, Produkte aus dem Katalog zu bestellen, Tut das Internet wieder gute Dienste. Bei einer Online Bestellung sitzen Sie nicht erst lange in einer Warteschleife, wie bei der telefonischen Bestellung, und Sie müssen auch nicht zum Briefkasten, wie bei einer Bestellung per Karte. So ergänzen sich dann Katalog aus Papier und Internet perfekt, um Ihnen alles einfacher und bequemer zu machen.